Allgemein

Infinity Gameday in Linz beim Games-Toys-and-more Shop

Heute ging es zeitlich los. Sachen eingepackt und  einen wirklich entspannten Tagesauflug ins schöne Randgebiet von Linz gemacht um einen Infinity Day miterleben zu können.
Veranstaltet wurde das ganze vom Alexander Pavlik, der hier als sogenannter Warcor ein kleines Infinity Tournament – kann man es so nennen? – verstaltet hat. ER hat haufenweise Gelände mitgenommen, besorgt und sich die Arbeit angetan hier alles vorzubereiten.

Als Versanstaltungsort wurde der Games-Toys-and-More (https://www.facebook.com/gamestoysandmore/) gewählt. Und ich bin begeistert! Man trifft neue Menschen, neue Eindrücke und das ist das was unser Hobby schlussendlich doch auch ausmacht.
Das GTAM (Games-Toys-and-More) st wirklich ein sehr sympatischer Laden mit schönen Ambiente wo man gemütlich in Ruhe im Obergeschoss spielen kann. Unten gibt es auch noch ein paar Tische wo sich mehr die Brettspieler etc aufinden und auch gemeinsam mit gleichgesinnte spielen. Zumindest war das am heutigem Tag so.

Der BesitzerDaniel Wengerist ein super sympatischer Typ und a grader Michl, wie man in OÖ sagen würde (-; sehr freundlich, es gibt ne Minibar und sogar nen Kaffee (gleich doppel-+ Punkte!!)

Kompliment an dieser Stelle nochmal an Alexander Pavlik, der hier was auf die Beine gestellt hat und echt tolles Gelände zur Verfügung gestellt hat und als Warcor einen guten Job hingelegt hat, da er eigenltich was ich erlebt habe nur Fragen beantwortet hat. Grossen Lob von meiner Seite aus. Und ich hoffe wir (leider derzeit nur ich….) wieder mit von der Partie sein drüfen beim nächsten Infinity Gameday.#
So lässt sich gemütlich unter Hobbyfreunden ein Tag verbringen. Hier noch ein paar Bilder. Wobei die niemals das Feeling einfangen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code